Fallbeispiele

Tomingroep

Die thermische Unkrautbekämpfung tritt die Nachfolge der Bekämpfung mit Chemikalien als eine umweltschonendere Methode an, um unerwünschte Vegetation zu beseitigen, und die Tomingroep, ein Dienstleistungsanbieter, der mit zahlreichen lokalen Behörden in den Niederlanden zusammenarbeitet, verwendet diese nachhaltige Technologie in ländlichen und städtischen Gegenden und in der Nähe von Städten wie Almere und Hilversum. Bei Einführung des Systems suchte Tomingroep auch nach einer neuen Ausstattung, um den effizienten Gebrauch sicherzustellen, und wählte drei Multihogs als Geräteträger für seine Empas Heißwasser-Anbaugeräte aus.

Tomingroep erwarb seine ersten zwei MXC75 Multihog Basiseinheiten im Jahr 2014, gefolgt vom Kauf einer weiteren im Folgejahr. Die kompakten Dimensionen dieser Modelle, die einschließlich des vollen Satzes an Anbaugeräten nur 1,4 m breit sind, machen sie ideal für den Zugriff auf die asphaltierten und planierten Flächen der eng begrenzten Wohnbereiche, Gehwege und Fahrradwege, wo ein Großteil dieser Sprüharbeiten ausgeführt werden muss.

Der Wassertank am Heck hat eine Kapazität von 800 l, und während andere Geräteträgertypen beladen auf eine Fahrgeschwindigkeit von 25 km/h beschränkt sind, kann der Multihog mit seiner Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h fahren, was ihn dazu befähigt, schneller die Strecke zwischen zwei Städten zurückzulegen und sich schnell von einer Arbeitsstelle zur nächsten zu bewegen.

Die Unkrautbekämpfungssaison dauert von März bis Oktober, sobald sie aber beendet ist, werden die Multihogs nicht außer Betrieb genommen, sondern bleiben einsatzbereit für den Gebrauch bei rauerem Wetter. Winteranbaugeräte wie die eigens von Multihog entwickelte Schneepflug-Bürsten-Kombination und Front-Walzen stehen für die Schneeräumung zur Verfügung, und die Tomingroep will weitere Heck-Anbaugeräte erwerben, um den Umfang der Maschinenaktivität noch zu erweitern.

„Tomingroep ist sehr zufrieden mit der Gesamtleistung der Multihogs“, sagt Wouter Van Blitterswijk von Van Blitterswijk Tuin- en Parkmachines, dem lokalen Multihog-Händler. „Der multifunktionale Charakter der Geräte macht sie kostengünstig, und auch die komfortable Bedienerumgebung ist natürlich von großer Bedeutung. Niedrige Geräuschpegel, Vibrationsfreiheit und einfache Bedienung sind alles Aspekte, die die Fahrer während ihrer Schichten zu schätzen wissen. Ob zum Besprühen von Unkraut oder zum Schneeräumen, die Vielseitigkeit der Multihogs, die geringen Emissionen und der geringe Wartungsaufwand sind große Vorteile für die Kommunen.“

X