Fallbeispiele

Flughafen Liège

Bevor seine zwei Multihogs an Flughafen Liege ausgeliefert wurden, musste der belgische Flughafen für die Instandhaltung von der über eine Million m² Vorfeldfläche mit Traktoren, Gabelstaplern und Anhängern zurechtkommen. Die Multihogs haben diese diverse Flotte ersetzt und sind die wirtschaftlichere Lösung für zahlreiche Aufgaben wie z.B. Schneeräumen, Enteisen, Markierung entfernen oder Gabelstaplereinsätze. Von besonderem Vorteil war auch die einfache Bedienung, da mehr als 50 Mitarbeiter geschult werden mussten.

Flughafen-Flächenmanager Julien Pauwels freut sich über die Neuanschaffungen:  „Von Anfang an stand das Multihog Team stets zur Verfügung, um unsere Fragen zu beantworten und die Lieferzeit war ebenfalls sehr beeindruckend. Das zweisprachige Training, das Multihog vor Ort organisierte, wurde sorgfältig geplant, vorbereitet und durchgeführt und unsere Fahrer schätzen die solide Bauweise der Geräte. Die Vielseitigkeit, die die Multihogs anbieten hat zu erheblichen Kostenersparnissen geführt.“

  • Flughafen Liège
  • MH

X