Fallbeispiele

Flughäfen Milan – Malpensa & Linate

Als Stefano Dolci, Wartungsleiter bei Flughäfen Milan, den Multihog zum ersten Mal auf einer InterAirport Messe sah, ahnte er, dass dieses Gerät dahin kommt, wo die größeren Traktoren seiner bestehenden Flotte es nicht schaffen. Eine Vorführung auf dem Flughafengelände bewies, dass Zugang zu den engen Bereichen um die parkenden Flugzeuge tatsächlich ein Kinderspiel war, und drei Maschinen samt Winterausrüstung waren bald in die neue italienische Heimat unterwegs.

Zusammen mit den Kombischneepflug und-kehrern und den Enteisungssprühanlagen wurde auch eine Sprühlanze für eine der Enteisungsanlagen bestellt, die die manuelle Enteisung von Flugzeugtreppen und anderen schwer zugänglichen Stellen erlaubt.

Stefano Dolci ist mit den neuen Mitgliedern seiner Fahrzeugflotte höchst zufrieden: „Wir hatten genug Schnee, um die Multihogs auf Herz und Nieren zu prüfen. Ich habe auch eine Maschine persönlich gefahren und fand es toll! Einfach in der Bedienung, schnell und der kleine Wendekreis ist beeindruckend. Die Bürste des Kombipflugs hat den Schnee sehr gründlich geräumt und erzielte eine sehr saubere Oberfläche. Die Entscheidung für die Multihogs war 100% richtig und wir planen weitere Anschaffungen in der Zukunft.”

  • Flughäfen Milan
  • MH

X