Kanaldeckelfräse

Kanaldeckelfräse

Bei der Deckensanierung werden im Vorfeld die Einbauten freigefräst. Mindestens fünfzehn Einheiten pro Stunde sind realisierbar. Danach kann die Asphaltfräse ohne Hindernisse die Decke abtragen. Anschliessend Verfahren wie beim Neubau.Die Fräsdauer ist jeweils nur etwa 2 Minuten pro Schacht, entsprechende hydraulische Leistung des Trägergerätes vorausgesetzt.. Die Standzeiten der Fräsmeissel sind mit durchschnittlich 100 Bohrungen hoch, der Austausch erfolgt schnell und kostengünstig.

Datenblatt herunterladen
Kontakt

X

X